Aufstieg

Im Projekt Aufstieg trainieren rund 15 Mädchen und Jungen einmal wöchentlich auf dem Schulgelände der Förderschule Lindweiler. Bevor es ans Training geht, gibt es einen Imbiss, der liebevoll von der Hauswirtschaftsklasse der Schule zubereitet wird. Die 5.- und 6.-Klässler lassen hierbei den Schulvormittag Revue passieren und berichten ihrem Trainerpaar, einem Jugendtrainer vom 1. FC  Köln und einer Studentin auf Lehramt, von ihren Niederlagen und Erfolgen. Das Training in der Gruppe Aufstieg bereitet sie auf Freundschaftsspiele und Turniere der lokalen Liga vor. Auch besuchen sie das Rhein-Energie Stadion, oder sind bei einem Spiel des 1. FC Köln und der Frauen-Bundesliga dabei.