KiWi - KinderWillkommen

Jährlich werden in Köln über 10.000 Kinder geboren - mit steigender Tendenz! Die Stadt Köln begrüßt alle Neugeborenen mit einem KinderWillkommen-Besuch (KiWi). Im Stadtbezirk Chorweiler sind wir der von der Stadt Köln beauftragte Träger und führen mit 14 Ehrenamtlichen die KiWi-Besuche durch. Wir schulen unsere Ehrenamtlichen und kommen mit ihnen regelmäßig in angeleiteten Reflektionsrunden zusammen.

Die Hausbesuche finden innerhalb der ersten vier bis fünf Monate nach der Geburt des Kindes statt und informieren die Eltern über bestehende Angebote rund um das Thema Kinder und Familie.

Die Ehrenamtlichen überreichen den Eltern beim Hausbesuch eine Tasche mit einigen Präsenten und - noch wichtiger - einem umfangreichen Informationsordner. Hier finden die Eltern Wissenswertes für Familien, lernen bestehende Angebote des sozialen Lebens, der Jugendhilfe, des Gesundheitswesens und des Stadtbezirks, in dem sie leben, kennen. Die Anschriften und Kontaktadressen reichen von der Notrufnummer des Kinderkrankenhauses bis zu den örtlichen Angeboten von Eltern-Kind-Kursen, Babyschwimmen und vielen anderen Einrichtungen, die für Kinder und Eltern notwendig oder nützlich sein könnten. Das Gespräch mit den Ehrenamtlichen und der Info-Ordner sparen Eltern viel Zeit und Mühe, selbst lange nach Adressen und Kontakten zu suchen.

Unsere Ehrenamtlichen beantworten gerne Fragen zum Thema Familie. Bei komplexeren Fragestellungen unterstützen sie die Eltern dabei, die oder den geeignete/n Ansprechpartner/in oder die richtige Einrichtung zu finden.

Hier finden Sie den Flyer KinderWillkommen.

Bei Fragen rund um das Thema KiWi melden Sie sich gerne bei Anita Jatzkowski unter 0221.169 200 95 oder per Mail an anita.jatzkowski[at]kindernoete.de.

Sie finden uns in der Florenzer Str. 84, 50765 Köln.

Bei der Preisverleihung des Kölner Ehrenamtspreis 2017 auf dem Heumarkt.