10-02-2017

Ein großartiger Start ins Jahr: IKEA Butzweilerhof überreicht 23.186 €

Die Coole Gruppe in Heimersdorf hatte sich schon einige Gedanken gemacht, was sie mit dem wirklich großen Betrag so alles machen könnten: Ein paar Ausflüge, eine Mikrowelle für ihren Raum, damit der Mittagsimbiss warm gegegssen werden kann, neue Spiele...

IKEA Butzweilerhof spendete uns 2015 3 Euro pro verkauftem Weihnachtsbaum; 2016 nun 1 € von jedem verkauften Adventskalender. "Das ist die größe Einzelspende, die wir bisher hier im Kölner Norden vergeben", sagte Mario Fontana, "Chorweiler ist uns wirklich wichtig, und wir bekommen mit, was viele Kinder hier brauchen. Deshalb fördern wir Kindernöte e.V.  und hier besonders die Lückenkinder sehr gern." Zudem lud Fontana die Coole Gruppe zu einem Besuch ins allseits bekannte Kinderland bei IKEA ein.
Die Coole Gruppe berichtete, wie die Gruppentreffen ablaufen und was sie gemeinsam mit ihrer Leiterin Andrea Falkenhagen und ihrem Leiter Sascha Schröder unternehmen. Besonders freuen sie sich auf die Ferienfreizeit vor Ostern, wenn es vier Tage ins Bergische Land geht.
"Auch dazu trägt die IKEA-Spende bei, vor allem aber zur Finanzierung der Lückenkinder-Gruppe für mehr als ein Jahr! Wir freuen uns sehr, dass IKEA und so viele Kundinnen und Kunden das für uns möglich machen!" so Kindernöte-Vorsitzende Ingrid Hack.

Zurück zur Liste