22.08.2018

Vom Projekt zur festen Instanz - 10 Jahre KinderWillkommen in Köln

Seit 2008 besuchen Ehrenamtliche in Köln Familien, in denen ein Neugeborenes zur Welt gekommen ist -  70.000 Babys wurden seitdem im Auftrag der Stadt Köln willkommen geheißen. Nun konnte das Projekt, das längst zu einem festen Baustein für Familien in Köln geworden ist, also sein zehnjähriges Bestehen feiern. Im Stadtbezirk Chorweiler organisiert Kindernöte e.V. die Besuche, betreut und qualifiziert die Ehrenamtlichen und steht darüber hinaus oft genug auch später Müttern und Vätern mit ihren Kleinsten mit Rat und Hilfe zur Verfügung. 

An der Feierstunde mit Oberbürgermeisterin Reker und Jugenddezernentin Dr. Klein nahmen natürlich „unsere“ EhrenamtlerInnen teil und die bei Kindernöte für KiWi Verantwortlichen Anna Knauer und Anita Jatzkowski. Nun sind wir auch im Gästebuch der Stadt Köln verewigt! 

Wir wünschen uns, dass KiWi weiter so gut gedeiht und viele Eltern erreichen kann. Wir möchten auch zukünftig gern in Chorweiler viele Babys begrüßen und in unserem Kleine Schritte-Netzwerk in den ersten Lebensjahren begleiten.

Zurück zur Liste