15.03.2019

So werden aus Weihnachtsgeschenken Osterferien

Unsere insgesamt 40 Lückenkinder und Spaß-Schul-Kinder freuen sich schon jetzt auf die Osterferien: Dann starten sie wieder zur viertägigen Freizeit ins Bergische Land. Noch größer wurde die Vorfreude mit dem Besuch von Frau Brettschneider (li.), die jetzt das Weihnachtsgeschenk der Fa. Unitymedia überbrachte, auch im Namen ihrer vielen Kolleginnen und Kollegen. 400 € insgesamt hatten die Mitarbeitenden in die Kindernöte-Wunschkuverts gespendet, und die Coole Gruppe (Lückenkinder, mit den Begleitungen Andrea Falkenhagen und Phillip Böhm) nahm das Weihnachtsgeschenk fröhlich entgegen.

Für alle 40 Kinder, die auf Reisen gehen, verwandelt sich die Unitymedia-Weihnachtsspende in die Osterferien-Busfahrt. Eine tolle Unterstützung, für die wir herzlich allen Unitymedia-Mitarbeitenden danken, die unsere Wunsch-Umschläge befüllt haben! Und das übrigens bereits zum fünften Mal! Wir freuen uns über diese schöne Beständigkeit – wir versuchen diese auch unseren Kindern zu geben!

Zurück zur Liste