18-11-2017

Unser Projekt Aufstieg zieht den Hauptgewinn

Beachtliche 5.515 € verzeichnet der Spendenscheck, den wir bei der feierlichen Gala des Kölner Anwaltvereins entgegennehmen konnten. Mehrere hundert Kölner Juristinnen und Juristen feiern alljährlich in der Wolkenburg, und in jedem Jahr ermöglicht eine Tombola jede Menge Gewinner. Diesmal sind unsere Kinder im Projekt Aufstieg die Hauptgewinner, denn dieser Gruppe kommt die wunderbare Summe aus dem Losverkauf zugute.

Unser herzlicher Dank gilt der Vorsitzenden, Frau Pia Eckertz-Tybussek, dem gesamten Vorstand des Kölner Anwaltsvereins, und natürlich allen Gästen, die mit ihrem Loskauf das wöchentliche Fußball-Training der Gruppe ermöglichen. 15 Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren essen, trainieren, spielen, erleben und lernen gemeinsam, angeleitet von Trainerin und Trainer. Die Kinder besuchen unterschiedliche Schulen, finden aber für Aufstieg zusammen. Einige wurden bereits als „Co-Trainer“ ausgebildet und nehmen so zusätzliches Rüstzeug mit ins Jugendlichenalter.

Foto: Matthias Drobeck, Köln - v. r.: Frau Pia Eckertz-Tybussek (Vorsitzende KAV), Ingrid Hack (Vorsitzende Kindernöte e.V.) und Alexandra Köllen (Trainerin Aufstieg)

Zurück zur Liste